Vielen Dank für Euer Interesse!!!

Hallo, Ihr Lieben,

wir haben uns sehr über die zahlreichen Anmeldungen gefreut - alle Führungen waren ausgebucht!

Um die 300 Besucher – kleine und große Fans der „Sendung mit der Maus“ – haben am „Maus-TürÖffnerTag 2016“ die POLOLO-Manufaktur in Oberreichenbach besucht und sich zeigen lassen, wie die „Maus“-Schuhe hergestellt werden!

Nachfolgend findet Ihr Erinnerungsbilder an den 3. Oktober 2016...

Auch die Presse hat berichtet:

NORDBAYERISCHE Nachrichten, 5. Oktober 2016

... Über 200 Personen - vorrangig Eltern mit ihren Kleinsten - haben sich angemeldet, um auf eine Entdeckungsreise quer durch den Betrieb zu gehen. Auch Vertreter der Politik sind dabei, wie die Landtagsabgeordnete Gabi Schmidt oder Bürgermeister Klaus Hacker...
Eine Attraktion ist für die Kinder an diesem Tag aber noch jemand anderes: Die berühmte Maus schaut nämlich immer wieder selbst in der Firma vorbei...


Der Maus auf der Spur - Firma Pololo öffnete ihre Türen für groß und für klein

-> weitere Artikel

Die Maus erwartet die Besucher

Pflanzlich gegerbtes Leder zum Anfassen

Mausige Stanzteile

Handarbeit in der Näherei


Souvenirfoto mit der Maus

Stärkung nach dem Rundgang

Der Rundgang mit der Maus beginnt...

Besichtigung der Stanzerei

Erklärungen mit der Maus

Aufmerksame Zuhörer und Beobachter

POLOLO-Maus-Souvenirs

Franziska (l.) & Verena (r.): Auf zur nächsten Runde!

Video zum "Maus-TürÖffnerTag 2016"

Gruppenbild 10 Uhr

Gruppenbild 11 Uhr

Gruppenbild 12 Uhr

Gruppenbild 13 Uhr

Gruppenbild 14 Uhr

Gruppenbild 15 Uhr

Gruppenbild 16 Uhr

Gruppenbild POLOLO-Teams Berlin und Oberreichenbach