POLOLO-Projekt- und Lizenzpartner

Stand: 22.02.2017

Engagement im IVN

POLOLO ist Mitglied des Internationalen Verbands der Naturtextilwirtschaft (IVN).

IVN Naturleder: POLOLO-Geschäftsführerin Franziska Kuntze setzt ihre ökologische Überzeugung auch politisch um. Als Vorstandsmitglied des Internationalen Verbandes für Naturtextilien (IVN) wurde sie beauftragt, die neuen ökologischen Richtlinien für Naturleder in der Praxis umzusetzen. Der IVN ist die leitende Institution zur Erarbeitung und Durchsetzung ökologischer Textil- und Lederstandards. Mehr als 100 ökologisch produzierende Unternehmen in Deutschland sind Mitglied des IVN.

www.naturtextil.com

kbT: Engagement für kontrolliert biologische Tierhaltung

Der Biokreis e.V. wurde 1979 als ein Zusammenschluss von 1.000 Landwirten und 120 Verarbeitern gegründet. Er setzt sich für konsequent ökologischen, regionalen Landbau und das Wohl der Tiere ein.
Die POLOLO-Produktion und insbesondere die neue Modellreihe POLOLO-Mokassins in vier Farben wurden im Mai 2016 zertifiziert - damit soll ein Beitrag zur kontrolliert biologischen Tierhaltung (kbT) in Deutschland geleistet werden.

bio kreis

Allergikerfreundlichkeit aller POLOLOs

Seit 2006 gilt das ECARF-Qualitätssiegel als eine besondere Auszeichnung für allergikerfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Die Institution European Centre for Allergy Research Foundation an der Berliner Charité wird von Allergologen und Dermatologen geleitet und ist eng mit dem Allergiecentrum der Charité verbunden. ECARF setzt sich für bessere Lebensbedingungen von Allergikern ein und zeichnet Leder aus, weil viele Menschen unter einer Chromallergie leiden. Seit 2012 sind sämtliche POLOLO-Schuhe mit dem ECARF-Siegel ausgezeichnet. Für POLOLO ist es wichtig, gut verträgliche Schuhe für Allergiker und empfindliche Kinderfüße herzustellen.

ECARF

Lizenzmodell "Unser Sandmännchen"

Das Sandmännchen

„Unser Sandmännchen“ ist eine deutsche Kindersendung, die seit 1959 produziert wird. Von 1959 bis 1989 wurde im geteilten Deutschland sowohl ein Sandmännchen beim Deutschen Fernsehfunk (DFF) der DDR (unter dem Titel „Unser Sandmännchen“), als auch bei der ARD in der Bundesrepublik Deutschland (unter dem Titel „Sandmännchen“) produziert und gesendet. Seit der Wiedervereinigung aber ist es das eine, das gesamtdeutsche „Sandmännchen“, welches im Vorabendprogramm des rbb, des mdr und des KiKA erwartungsvolle Kinder in Ost und West, Nord und Süd und im ganzen deutschsprachigen Europa auf eine gute Nacht einstimmt.

Unser Sandmännchen

Lizenzmodell "Shaun das Schaf"

Shaun das Schaf

»Shaun das Schaf« ist eine animierte britische Fernsehserie von Aardman Animations (bekannt u. a. durch »Wallace & Gromit«). Seit April 2007 läuft sie in Deutschland im KI.KA und in der ARD und im Rahmen der »Sendung mit der Maus«. Shaun, Namensgeber der Serie, ist ein neugieriges, verschmitztes und sehr lustiges Schaf. Die Schafherde lebt zusammen mit dem Schäferhund Bitzer, dem Bauern, drei fiesen Schweinen und diversen anderen Tieren auf einem idyllisch gelegenen Bauernhof. Das POLOLO-Modell »Shaun das Schaf« mit der niedlichen Öhrchen-Applikation ist seit Juli 2010 erhältlich.

Schaun das Schaf

Lizenzmodelle "Maus" & "Elefant" aus der "Sendung mit der Maus"

Im Juli 2008 hat POLOLO für die WDR mediagroup Sondermodelle der Lauflernschuhe für die "Sendung mit der Maus" gestaltet. Um die Applikationen so detailgetreu wie möglich zu halten, werden diese Lederpuschen besonders hochwertig gestickt. Clou des aufwendigen Designs: Je größer der Schuh desto größer ist auch der Ausschnitt von Elefant bzw. Maus - die Figuren "wachsen" mit den Kinderfüßen.

Sendung mit der Maus

BUND - Bienenschutz-Projekte

Logos BUND und Save the beesPOLOLO unterstützt Projekte zum Schutz der Bienen.

Das POLOLO-Modell „Biene Susi“ soll nicht nur zarte Kinderfüßchen wärmen und schützen, sondern auch auf die Bedeutung der Bienen für unser gesundes Leben aufmerksam machen und ganz konkret helfen: 10 % des Susi-Verkaufserlöses werden für Projekte zum Schutz der Bienen gespendet.

So zum Beispiel an den BUND für dessen Projekt Wildbienen oder an Bee good, wo wir die Patenschaft von 10 Bienenstöcken übernommen haben.

2015 gehörten folgende Geschäfte zu den 20 stärksten Handelspartnern und Unterstützern beim Verkauf unserer "Biene Susi":

Baby! Fachmarkt Frechen, ‎Beauty & Nature Erlangen/Leipzig/München, GEA Wien - Himmelpfortgasse, ‎Hans Natur, Köck Handelsges., ‎Kornblume Erlangen, ‎Marienkäfer in Saarbrücken, ‎Pinokids, PoPoLiNi - BMK, RICOSTA Schuhfabriken, ‎Schuh Bürkle, ‎Strampelwicht in Mainz, Waldviertler Werkstätten, ‎Zwerge.de.

Mellifera - Bienen-Patenschaften

Als Dankeschön erhalten o.g. Händler eine einjährige Bienen-Patenschaft bei Mellifera sowie leckeren Honig ihres Bienenvolks!
Die Bienenvölker leben mit vielen anderen netten Bienen in der Lehr- und Versuchsimkerei Fischermühle auf der schönen Schwäbischen Alb. Damit sorgen alle aktiv für eine zukunftsfähige und ökologische Art der Bienenhaltung. Die Paten müssen nun nichts mehr weiter tun, denn die adoptierten Bienen werden im Rahmen der Ausbildungs- und Forschungsarbeit vom Mellifera e.V. betreut.

Drei Siegel für POLOLO:



Ökologische Kinderschuhe: Drei Siegel für POLOLO

Die wichtigsten Zertifizierungen für Leder und ihre Bedeutung für unsere Kunden...

Video: "10 Jahre POLOLO"

Video: "POLOLO - über uns"